impression-industrie_edited.jpg

Entdecken Sie Smijet,
das intelligente Inline-Spektralphotometer

Kostengünstiges automatisches Farbkontrollsystem für den Druck

Das erste automatische Farbkontrollsystem

für den traditionellen (Offset, Flexo...) und digitalen Druck.

Smijet stellt einen großen Fortschritt gegenüber bestehenden Kontrollsystemen dar. Es prüft kontinuierlich die Farbkonsistenz Ihrer Produktion auf der gesamten Bahnbreite.

Im Digitaldruck erkennt es sofort abweichende und defekte Düsen.

fidelite-couleurs-qualite-impression-smijet.png
Ein radikaler Schritt nach vorn - Dieses KI-basierte Druckfarbkontrollsystem steht im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen
  • Auf 100% der Produktion überwacht Smijet® kontinuierlich die Farbkonsistenz, unabhängig vom Bedruckstoff.
     

  • Smijet® erkennt die Drift mit einer Genauigkeit von ΔE≤1 und einer Auflösung von 1 qmm und scannt direkt in Bilder und Texte. Keine Farbkontrollstreifen mehr nötig!
     

  • Sein patentierter Multiband-Spektralsensor erkennt bis zu 8 Millionen Farbtöne, die für RGB-Kameras unzugänglich sind.
     

  • Die Messungen werden während des Druckvorgangs durchgeführt und die betroffenen Bereiche werden permanent auf dem HD-Bildschirm angezeigt.
     

  • Er erkennt den geringsten Unterschied zwischen dem Referenzmodell (PDFX oder Andruck) und dem gedruckten Material.
     

  • Beim Tintenstrahldruck erkennt es kontinuierlich defekte oder abgelenkte Düsen. Es ist eine wertvolle Hilfe bei der vorausschauenden Wartung.
     

  • Die von Odesyo entwickelte "Human-Eye"-Intelligenz ermöglicht es Smijet, einen erfahrenen menschlichen Operator zu simulieren. Dies vermeidet erhöhte Produktionskosten.

Warum eine automatische Druckfarbenkontrolle, die Ihre Produktion kontinuierlich überwacht?

Die Druckqualität ist ein wichtiges Thema für Hersteller. Sie kann zu Produktivitätseinbußen und finanziellen Verlusten aufgrund von Ausschuss und Kundenrückweisungen führen.

Darüber hinaus ist die Konformität und Konsistenz von Farben auf Druckerzeugnissen für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Marken wollen, dass ihre grafischen Vorgaben eingehalten werden, denn Farben auf Produkten, Verpackungen und Dokumenten sind Marketingelemente, die zu ihrem Bekanntheitsgrad beitragen.


Ob im traditionellen oder digitalen Druck, die Farben müssen in allen Medien identisch sein.


Im Digitaldruck ist die automatische Erkennung und Vermeidung von fehlenden oder abgelenkten Düsen entscheidend.

Einige Smijet Merkmale

Einrichten von Offsetdruckmaschinen

Überprüfung von defekten und abgelenkten Düsen bei Tintenstrahldruckern

Hochgeschwindigkeits-Scan mit einer Genauigkeit von <1ΔE, in Echtzeit und auf 100% der Produktion!

smijet-ecran-color-control-2.jpg
Smijet ist ein patentierter Multispektralscanner, der fest an der Druckstraße installiert ist. Er verfügt über eine Echtzeit-Verarbeitungseinheit und eine Touchscreen-Benutzeroberfläche.
Seine Funktionen:
 
  • Kalibrierung und Registrierung von Tintenstrahlköpfen.
  • Einrichten der Offsetdruckmaschine.
  • Automatische Erkennung von fehlenden Düsen und abweichenden Strahlen.
  • Produktionsanalyse für die vorausschauende Wartung.

Smijet ist das einzige System, das in einer laufenden Produktionslinie installiert ist und kontinuierlich absolute Farbmessungen mit einer Genauigkeit von <1ΔE, in Echtzeit und auf 100% der Produktion durchführt, unabhängig von der Art des Auftrags - sei es Rollen-, Bogen- oder Verpackungsdruck.

  • Smijet ermöglicht eine kontinuierliche automatische Farbkontrolle der Druckfarben. Seine L*a*b*-Messung ist spektralphotometrisch.
     

  • Es überprüft auch die Farbtreue im Vergleich zu einer PDFX Referenzdatei (polychrom, CMYK, Pantone) oder im Vergleich zu früheren Produktionen, die im Smijet Archiv gespeichert sind.
     

  • Die meisten aktuellen Systeme erkennen nur Fehler auf Flächen von mindestens 16 qmm2. Wenn ein Fehler kleiner ist, wird er nicht gesehen. Smijet durchläuft die gesamte Produktion mit hoher Geschwindigkeit und kann durch direktes Einscannen von Bildern und Texten Farbverschiebungen und Druckfehler von 1 qmm erkennen. Die Notwendigkeit von Farbkontrollstreifen entfällt - das ist eine Premiere!
     

  • Während der Produktion liefert Smijet personalisierte Warnmeldungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden und jedes Auftrags abgestimmt sind. Smijet zeigt automatisch die relevanten Bereiche auf seinem HD-Bildschirm an und archiviert die Daten und den Produktionsbericht.

Präziseres und schnelleres Einrichten: viel weniger Zeit- und Papierverschwendung.

Mit unserem brandneuen KI-basierten Smijet Print Color Control System ist Ihr Offset- oder Digitaldrucksystem in weniger als einer Minute einsatzbereit, mit kontrollierter Farbmessung, ohne Stichproben und ohne Abfall.

Während der Einrichtungsphase eines Drucksystems sind Einstellvorgänge zur Kalibrierung und Registrierung der Farben erforderlich. Manchmal sind sie heikel und lästig.

  • Smijet stellt automatisch die Dichte und die ICC-Profile ein.
     

  • Es ermöglicht die automatische Kalibrierung von Farbdruckmaschinen oder Digitaldrucken.
     

  • Seine integrierte D50 Lichtart (Tageslicht) entspricht der Norm ISO12647.

Smijet Hauptmerkmale:

  • Geschwindigkeit:bis zu 120m/min
     

  • Automatische Kalibrierung des Vollspektrumsensors
     

  • Abtastbreite: in Modulen von 340 mm
     

  • Minimaler Messpunkt: 1qmm
     

  • Farbmessgenauigkeit: ΔE≤1 im L*a*b* Raum
     

  • Speicherung von Spektralprofilen aus früheren Drucken

oeil-odesyo-smijet-1024px-e1579855687815.png

Human Eye® neuronale Netzwerke

Die KI von Smijet verhält sich wie ein menschlicher Experte, aber viel schneller.

Dank der "Human-Eye®"-Technologie der künstlichen Intelligenz überwacht Smijet kontinuierlich die Farbe und garantiert die Abwesenheit jeglicher Farbabweichung, die vom Auge eines professionellen Anwenders wahrgenommen werden könnte. 
Durch die Vermeidung von Ablehnungen aufgrund von Fehlern, die vom menschlichen Auge nicht erkannt werden können, können Sie sich endlich von überhöhten Qualitätskosten verabschieden!

Analysieren, erkennen, verstehen, vorhersagen, neutralisieren, lernen und sich merken: Ist das wirklich eine einfache Maschine?

Die Verwendung neuronaler Netze macht ultraschnelles Deep Learning möglich.
 
Smijet ist in der Lage, Farbfehler zu reflektieren, zu speichern, zu antizipieren und zu neutralisieren.

Diese menschenähnliche Künstliche Intelligenz führt die Farbkalibrierung in Sekunden durch (anstelle von mehreren Minuten)
und korrigiert Farbabweichungen kontinuierlich während des gesamten Produktionsprozesses.
 
Smijet prognostiziert und neutralisiert Fehler, bevor sie vom menschlichen Auge wahrgenommen werden können.

Templates PDF.pdf

Smijet Anwendungsblätter.

Bitte klicken Sie unten, um die folgenden PDFs herunterzuladen.
 

Anwendungsblatt zur Vermeidung von fehlenden  Tintenstrahlen (MISSING JETS)


 

Anwendungsblatt über FARBKALIBRIERUNG